Salz/Knoblauchstangerl

23.03.2020

Frisches Gebäck für die Jause?

Mit diesem Rezept gelingt euch jedes Gebäck!

Zutaten für 24 Stangerl:

780 g glattes Mehl

1 Würfel Germ

1,5 EL Salz

1 EL Backmalz

2 Teelöffel Zucker

230 ml Milch

230 ml Wasser

130 g Butter

wahlweise:

etwas Sesam/Knoblauch mit etwas Öl/Mohn/Salz/Käsr oder Kümmel

Zubereitung:

Butter und Milch erwärmen (nicht zu heiß), den Germ unterrühren und mit den anderen Zutaten vermischen. Den Teig gut kneten und dann dritteln.

Den Teig rund ausrollen und in 8 Dreiecke teilen.Bei Knoblauchstangerl: frischen Knoblauch mit etwas Öl vermischen und auf die Dreiecke verteilen.
Wichtig beim einrollen: Bei der breiten Seite beginnen. Anschließend noch mit Wasser bestreichen und mit Sesam/Mohn/Kümmel/ oder Salz bestreuen.


Ca. 20 Minuten in einem warmen Raum gehen lassen.


Erneut mit Wasser besprühen und bei 190 Grad Heißluft 20 Minuten backen.