Saftiger Marillenkuchen mit Streusel

28.07.2020

Zutaten Rührteig:

6 Eier
100 g Margarine
180 g Kristallzucker
200 g griffiges Mehl, 1 Päckchen Backpulver
400 g Marillen

Zutaten Sauerrahm Guss:

4 EL Sauerrahm
1 EL Vanillepuddingpulver
1 Dotter
1 EL Vanillezucker

Zutaten Streusel:

5 EL Mehl
2 EL geriebene Haselnüsse
50 g Butter
1 EL Kristallzucker

Zubereitung:

Für die Streusel alle Zutaten verkneten und in den Kühlschrank stellen.
Für den Sauerrahm Guss ebenfalls alle Zutaten vermischen und kalt stellen.
Für den Teig die Eiklar zu Schnee schlagen.
Dotter mit Butter und Zucker schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver sowie Eischnee unterheben.
Auf das Backblech streichen und den Sauerrahm Guss darauf verteilen. Die Marillen vierteln und auf den Teig verteilen. Mit den Streuseln bestreuen und bei 180 Grad Ober- und Unterhitze ca. 35 Minuten backen (Nadelprobe).


Gutes Gelingen!