Ribisel Törtchen

07.07.2020


Zutaten für 8 Törtchen oder ein mittleres Blech Kuchen:

Mürbteig:

1 Ei
300 glattes Mehl
200 g Butter
100 Staubzucker

Biskuit:

4 Eier
150 Kristallzucker
180 g griffiges Mehl, 1/2 Päckchen Backpulver

Eischnee:

6 Eiklar
250 g Kristallzucker
500 g Ribisel

Zubereitung:

Für den Mürbteig alle Zutaten miteinander verkneten. Kurz kalt stellen. Ausrollen und Kreise mit den kleinen Tortenringen ausstechen.

Den Teig mit einer Gabel 2x einstechen und bei 180 Grad ca. 5 Minuten vorbacken.

Für den Biskuit Eiklar zu Schnee schlagen.Dotter mit Zucker schaumig mixen. Mehl mit Backpulver und Eischnee unterheben. In die Formen füllen und 15 Minuten bei 180 Grad backen.
In der Zwischenzeit das Eiklar für den Baiser steif schlagen und langsam den Zucker unterrühren bis der Eischnee steif geschlagen ist.

Die Ribisel unterheben und auf die Törtchen streichen.

Nochmals bei 180 Grad ca. 10-15 Minuten backen.


Gutes Gelingen!