Rharbarber-Topfenkuchen mit Streusel

20.05.2019

Zutaten

Mürbteig:

110 g Butter

75 g Kristallzucker

1 Ei

220 g glattes Mehl


Topfenmasse:

500 g Topfen

3 Eier

1 Packung Vanillepuddingpulver

3 Päckchen Vanillezucker oder 100 g Kristallzucker und etwas Vanilleschote

2 Stangen Rharbarber

Streusel:

5 EL glattes Mehl

3 EL geriebene Nüssse

1 EL Bio Kokosöl Nativ oder Butter


Zubereitung:

Mürbteig:

Alle Zutaten mit dem Knethaken kurz zu einem Teig kneten.

Die Springform damit auskleiden und kalt stellen.


Streusel:

Alle Zutaten kurz verkneten und zur Seite stellen.

(Am besten kühl stellen damit die Streusel nicht zu weich werden)


Topfenmasse:

Alle Zutaten kurz mixen und in die Springform füllen.

Rharbarber schälen, in kleine Stücke schneiden und auf die Topfenmasse verteilen.

Zum Schluss mit den Streuseln bestreuen und bei 180 Grad Ober- und Unterhitze für ca. 45-50 Minuten backen.

Abkühlen lassen und dann die Springform entfernen. Mit Staubzucker bestreuen und genießen!


Gutes Gelingen!