Himbeer Tiramisu

29.07.2019

Zutaten:

2 Dotter
1 Ei
120 g Kristallzucker
1 Becher (500g) Mascarpone
1 Becher Schlagobers
2 Packungen Biskotten
Cafe, Rum
200 g Himbeeren 

Zubereitung:

Ei, Dotter und Zucker über Wasserbad warm schlagen. (Wichtig ist, dass es nicht zu heiß wird (max 85 Grad) damit es keine Eierspeis wird)
Danach kalt schlagen. Am Besten in der Küchenmaschine.
Derweil den Schlagobers steif schlagen.
Die Mascarpone sowie den Schlagobers unter die schaumig geschlagene Ei-Zucker-Masse heben.
Die Biskotten kurz in das kalte Cafe-Rum Gemisch tunken und Schicht für Schicht (Biskotten-Creme-Himbeeren) in eine große Form oder 10 kleine Förmchen füllen und anschließend ca. 4 Stunden kalt stellen.
Mit Kakaopulver bestreuen und genießen.


Gutes Gelingen!